News2018-08-01T11:19:46+00:00

Informationen rund um Steuern und Finanzen.

Steuerliche Entlastung bei Pflegebedarf

Steuererleichterungen für die pflegebedürftige Person – 1. Außergewöhnliche Belastungen.
Eigene Pflegekosten fallen grundsätzlich unter die allgemeinen außergewöhnlichen Belastungen, da diese Kosten dem Steuerpflichtigen zwangsläufig entstehen und andere vergleichbare Steuerpflichtige sie nicht zu tragen haben. Für einen zumutbaren Teil der Aufwendungen muss der Steuerpflichtige jedoch selber aufkommen.

PDF DOWNLOAD

Während der Uni Steuern sparen? – was Studierende beachten sollten

Warum sollten Studenten eine Steuererklärung abgeben? Auch Studierende können Studienkosten bei einer Steuererklärung geltend machen, selbst wenn sie noch keine Einkommensteuer während ihres Studiums zahlen, sondern z. B. finanziell von ihren Eltern unterstützt werden oder in einem Minijob arbeiten.

PDF DOWNLOAD

Ferienjobs und Minijobs

Ferienjobs und Minijobs – steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten. Endlich Sommer! Endlich Ferien! Nicht mehr lang, dann bricht für viele Schü̈ler die schönste Zeit des Jahres an: sechs Wochen lang keine Schule. Einige Jugendliche möchten dann mit einem Ferienjob ihr Taschengeld aufbessern.

PDF DOWNLOAD

Neue Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Grundsteuer

Die alte Lage. Die bei der Berechnung der Grundsteuer zugrunde gelegten Einheitswerte (Wert für ein Grundstü̈ck) sind nun verfassungswidrig. In den alten Bundesländern wurden diese 1964 festgelegt, in den neuen Bundesländern reichen sie sogar bis 1935 zurück.

PDF DOWNLOAD

Datenschutzgrundverordnung – Selbstverteidigung für Unternehmen

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Eigentlich ändert sich im Verhältnis zum Bundesdatenschutz nicht viel – eigentlich. Denn ab dem 25. Mai ist der Dornröschenschlaf des Datenschutzes beendet: es wird auch ohne konkreten Anlass systematisch kontrolliert und hart durchgegriffen werden.

PDF DOWNLOAD

Steuererleichterungen für Kleinunternehmer

Wer selbstständig ist, kennt es: Die Umsatzsteuer sorgt für Arbeit. Rechnungen mü̈ssen korrekt sein und regelmäßig mü̈ssen Umsatzsteuervoranmeldungen beim Finanzamt eingereicht werden.

PDF DOWNLOAD

Aktuelle Mandanteninformationen